Schlagregen Headerbild

Schlagregen

Schlagregen

Wussten Sie dass Ihre Fassade eine Inspektion benötigt??

Wer seine Fassade regelmäßig von einem Fachmann kontrollieren lässt verlängert die Funktionsfähigkeit beträchtlich !! Im Zuge von Renovierungen können so Bauteile überprüft werden und evtl. weitere Schutzmaßnahmen getroffen werden. Bauteile sind im Außenbereich dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Die starke Durchfeuchtung führt oft zu Schäden.

Um festzustellen, wie stark ein Bauteil oder Baustoff bei Bewitterung durchfeuchtet wird, wendet man die Wassereindringprüfung an. Hierzu werden je nach Lage des zu prüfenden Bauteils waagerechte oder senkrechte Prüfröhrchen auf das Bauteil aufgeklebt (mit ablösbarem Kit oder Kleber)

Durch die Rohrhöhe wird ein definierter Wasserdruck auf die Baustoffoberfläche ausgeübt. Dieser Druck entspricht in etwa dem doppelten Winddruck, wie er bei einem Sturm auf Fassadenflächen einwirkt. Die Wassereindringprüfung wird bei der Bestandsaufnahme angewendet um festzustellen, welche Sanierungsmaßnahmen eingeleitet werden müssen. Ebenso ist die Prüfung dazu geeignet, um nach erfolgten Sanierungen den Erfolg festzustellen.

Sollten Sie Fragen dazu haben stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren: